Duo aus Holz

Kontemporäre Reminiszenz traditioneller landwirtschaftlicher Nebengebäude

Steile Dächer, holzverschlagen und wenig bis keinen Dachüberstand. Das zeichnet die traditionellen oberbayerischen Neben- und Remisengebäude aus.

In Anlehnung an den Ursprung dieses baukulturellen Archetyps wurden diese beiden hölzernen Nebengebäude entworfen. Sie mimen die speziellen charakteristischen Erkennungsmerkmale ohne jeglichen, überbordenden Stilmittelkanon. Bewusst leise, reduktiv, und funktionell. Ganz im Geiste ihre vernakulären Ahnen.

X