Atriumhaus

Neubau eines Einfamilienhauses im dörflichen Kontext

[2017]

Die unmittelbare Nähe des Baugrundstücks zu einem angrenzenden, erhöhten Friedhof prägt den Entwurf des Einfamilienhauses mit integrierter Arztpraxis.

Um die Intimität und Privatsphäre der privaten Gartenfläche zu wahren und dennoch genügend Licht im Gebäude zu erhalten haben wir dem Gebäude mehrere zentrale Volumenausschnitte zugefügt.

Durch die Öffnung im Dach erhalten die darunterliegende Garten- und Poolfläche sowie die angerenzenden Räume genügend Tageslicht. Im Erdgeschoss öffnet sich das Haus dem Garten und rückt die Terrasse und das Wasser des Pools förmlich ins Zentrum des Hauses und verknüpft somit auf ganz subtile Art den Aussen mit dem Innenraum.

X